Zutaten

  • Kurkuma- und Ingwer-Wurzel
  • Zitronensaft
  • Zimtstengel
  • Honig
  • etwas frischer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  • Kurkuma und Ingwer mit dem Löffel schälen
  • Zusammen mit den Zimtstengeln und dem Pfeffer in einer Pfanne mit Wasser aufkochen (so werden die Vitamine der Zitrone und dem Honig nicht zerstört)
  • Etwas auskühlen lassen
  • Dann alle Zutaten beifügen durch ein Sieb lassen und geniessen

Wirkung

Hilft bei Verdauungsproblemen und Erkältung.
Die Knollen sind für den Bauch eine Wohltat. Kurkuma und Ingwer sind verdauungsfördernd. Sie regen den Gallenfluss und andere Verdauungssäfte an. Damit wird dem Völlegefühl, Krämpfen und Blähungen vorgebeugt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.